Tennis: Barrois sagt Start bei St. Wendeler Turnier ab

Tennis: Barrois sagt Start bei St. Wendeler Turnier ab

Gestern Nachmittag schlugen die ersten Spieler bei den St. Wendeler Tennis Open auf. Der Kampf um die 5000 Euro Preisgeld begann aus Wettergründen in der Halle. Der Veranstalter TC St. Wendel musste dagegen einen Tiefschlag einstecken: Kristina Barrois blies ihren Start kurzfristig ab.

Die ehemalige Weltklasse-Spielerin aus Urexweiler "ist leider gezwungen, aufgrund von Knieproblemen ihre Teilnahme abzusagen. Sie bedauert, dass sie an dem Turnier direkt vor der Haustür verletzungsbedingt nicht spielen kann", teilte der Verein mit.

Barrois hatte ihre Karriere vor einem Jahr beendet. Sie hoffe jedoch, dass die anderen saarländischen Topspielerinnen - an der Spitze Katherina Hobgarski - den saarländischen Tennisbund erfolgreich vertreten werden. Die Endspiele bei den Damen sind für Sonntag ab 13.30 Uhr geplant, die der Herren ab 15.30 Uhr.