1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nonnweiler

Ortsmitte von Primstal soll noch in diesem Jahr verschönert werden

Vorausgesetzt das Wetter spielt mit : Umgestaltung der Primstaler Ortsmitte steht an

Die Ortsmitte von Primstal soll schöner werden: Einstimmig hat der Nonnweiler Gemeinderat den Bürgermeister ermächtigt, den Auftrag zur Neugestaltung der Freifläche in der Mühlfelder Straße an den wirtschaftlichsten Bieter zu vergeben.

Im Haushaltsplan 2020 sind für das Vorhaben 85 000 Euro veranschlagt. Es ist eine Investitionszuweisung in Höhe von 76 500 Euro eingeplant.

Bereits im vergangenen Jahr wurde der verrohrte Wiesbach freigelegt. Das Haus, das einst direkt daneben stand, hat die Gemeinde im Zuge des städtebaulichen Entwicklungskonzeptes abgerissen. Wie Bauamtsleiter Jörg Martin erläuterte, soll auf dieser freien Fläche nun Natursteinpflaster verlegt werden. Außerdem sei geplant, Bänke aufzustellen und Bäume anzupflanzen. „Die Bauzeit beträgt nur etwa vier bis sechs Wochen“, sagte Martin. Die Neugestaltung solle noch dieses Jahr abgeschlossen werden – vorausgesetzt das Wetter spielt mit.