1. Saarland
  2. St. Wendel

Nachtwanderung im Dreiländereck bei Perl

Nachtwanderung im Dreiländereck bei Perl

Perl. Die Naturwacht Saarland veranstaltet am Freitag, 17. Juli, 21 Uhr, gemeinsam mit dem Naturpark Saar-Hunsrück eine Nachtwanderung im Bereich des Hammelsbergs im Dreiländereck bei Perl. Der Hammelsberg wurde 1992 als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Ziel der Naturschutzmaßnahme war es, die besonders wertvolle Bergkuppe mit ihrer vielfältigen Flora und Fauna zu erhalten

Perl. Die Naturwacht Saarland veranstaltet am Freitag, 17. Juli, 21 Uhr, gemeinsam mit dem Naturpark Saar-Hunsrück eine Nachtwanderung im Bereich des Hammelsbergs im Dreiländereck bei Perl. Der Hammelsberg wurde 1992 als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Ziel der Naturschutzmaßnahme war es, die besonders wertvolle Bergkuppe mit ihrer vielfältigen Flora und Fauna zu erhalten. Unter Führung von Naturwacht-Ranger Frank Grütz erleben die Teilnehmer geheimnisvolle Dinge in der Natur mit ungewohnten Geräuschen. Die unheimlichen Käuzchenrufe und das Knarren der Bäume und Äste wirken in der Dunkelheit geheimnisvoll. Vielleicht lässt sich sogar das ein oder andere nachtaktive Tier, wie die Feldmaus oder ein Wildschwein entdecken. Treffpunkt ist der Waldparkplatz in Perl, 20.45 Uhr, die Teilnahme kostet vier Euro für Erwachsene und 1,50 für Kinder, Familien zahlen neun Euro. redAnmeldung: Naturpark Saar-Hunsrück, Tel. (06503) 921 40.