Herbert Brill ist Vorsitzender beim Männergesangverein

Oberkirchen · Nachdem die Generalversammlung im Januar keinen neuen Vorsitzenden gefunden hatte, trafen sich die Mitglieder des Männergesangvereins Oberkirchen nach der Chorprobe zu einer Mitgliederversammlung. 33 Mitglieder wählten Herbert Brill einstimmig zum Vorsitzenden.

Sein Stellvertreter ist Herbert Meinl.

Schatzmeister bleibt wie bisher Erich Seidel genau wie Schriftführer Daniel Künzer. Beisitzer sind Werner Hüther und Helmut Wagner. Die Notenwarte wurden bereits in der Versammlung im Januar bestimmt. Weiterhin wurde in der Mitgliederversammlung die neue Vereinssatzung verabschiedet.

Derzeit wird der Chor von Christoph Schnur geleitet. Die Chorproben finden donnerstags ab 19.30 Uhr im Pfarrheim in Oberkirchen statt. Jeder, der Interesse an Chorgesang im Männerchor hat, ist willkommen.