"Die Geister, die ich rief" läuft im Adolf-Bender-Zentrum

St. Wendel. Heute wird im Adolf-Bender-Zentrum (ABZ) der Film "Die Geister, die ich rief" gezeigt. Beginn ist um 17 Uhr in der Gymnasialstraße 5. Er handelt von Frank Cross, gespielt von Bill Murray, einem erfolgreichen, gefühllosen Fernsehchef, dem zur Weihnachtszeit drei Geister erscheinen, die ihm die wahre Bedeutung der Weihnacht näherbringen

St. Wendel. Heute wird im Adolf-Bender-Zentrum (ABZ) der Film "Die Geister, die ich rief" gezeigt. Beginn ist um 17 Uhr in der Gymnasialstraße 5. Er handelt von Frank Cross, gespielt von Bill Murray, einem erfolgreichen, gefühllosen Fernsehchef, dem zur Weihnachtszeit drei Geister erscheinen, die ihm die wahre Bedeutung der Weihnacht näherbringen. Die Veranstaltung findet im Rahmen von "Medien der Verständigung" statt, einem Projekt in Kooperation der Landesmedienanstalt Saarland. Der Eintritt ist frei. red