1. Saarland
  2. St. Wendel

32:21! HSG Nordsaar erledigt Pflichtaufgabe im Pokal souverän

32:21! HSG Nordsaar erledigt Pflichtaufgabe im Pokal souverän

Saarbrücken. Klarer Pokalerfolg für die Handballer der HSG Nordsaar. In der ersten Hauptrunde der Bank-1-Saar-Handball-Trophy besiegte das Team von Trainer Dirk Werkle die klassentiefere HSG TVA/ATSV Saarbrücken deutlich mit 32:21 (18:7). "Wir haben unsere Pflicht erfüllt und mit einem sehr starken Beginn schon früh das Spiel entschieden

Saarbrücken. Klarer Pokalerfolg für die Handballer der HSG Nordsaar. In der ersten Hauptrunde der Bank-1-Saar-Handball-Trophy besiegte das Team von Trainer Dirk Werkle die klassentiefere HSG TVA/ATSV Saarbrücken deutlich mit 32:21 (18:7). "Wir haben unsere Pflicht erfüllt und mit einem sehr starken Beginn schon früh das Spiel entschieden. Saarbrücken hatte keine Chance", bilanzierte Werkle das klare Resultat. Vor allem in der ersten Halbzeit überrannten die Nordsaarländer das Team aus der Landeshauptstadt förmlich. Bereits zur Pause lag die Werkle-Truppe mit elf Treffern (18:7) uneinholbar vorne. "Nachdem wir in der zweiten Halbzeit sogar mit 14 Toren geführt hatten, ließ die Konzentration etwas nach, die Abwehr wurde löchriger", beschreibt Kapitän Timo Klein die schwächere zweite Halbzeit. Dennoch reichte es zu einem Sieg, der den Klassenunterschied zwischen Saarland- und Verbandsliga deutlich unterstrich. In eben jener Saarlandliga geht es für die HSG am Samstag, 20 Uhr, weiter, Gegner in der Marpinger Sporthalle ist der HC Fischbach. aml