SPD-Gemeindeverband unterstützt erneut Amtsinhaber Philippi

SPD-Gemeindeverband unterstützt erneut Amtsinhaber Philippi

Saarwellingen. Der SPD-Gemeindeverband Saarwellingen unterstützt die erneute Bürgermeisterkandidatur von Amtsinhaber Michael Philippi und verzichtet auf eigene Kandidaten. Das hat der Vorsitzende des SPD-Gemeindeverbandes Saarwellingen, Ralf Porzel, mitgeteilt

Saarwellingen. Der SPD-Gemeindeverband Saarwellingen unterstützt die erneute Bürgermeisterkandidatur von Amtsinhaber Michael Philippi und verzichtet auf eigene Kandidaten. Das hat der Vorsitzende des SPD-Gemeindeverbandes Saarwellingen, Ralf Porzel, mitgeteilt.Der SPD-Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat Saarwellingen, Stefan Weirich, erklärte: "In den zurückliegenden Jahren hat Bürgermeister Philippi, der als freier Kandidat gewählt wurde, aber nach wie vor Mitglied der SPD ist, auch vertrauensvoll mit der SPD-Fraktion im Gemeinderat zusammengearbeitet." Ein weiterer wesentlicher Aspekt für die Unterstützung ist laut Porzel und Weirich die "weitgehende politische und inhaltliche Übereinstimmung in den für Saarwellingen wesentlichen Zukunftsprojekten wie die Bebauung der Breitwiese, die Ertüchtigung der Feuerwehrstandorte, die Neugestaltung der Ortszentren sowie die konsequente Weiterentwicklung der Familienfreundlichkeit der Gemeinde." nic

Mehr von Saarbrücker Zeitung