1. Saarland

Sozialverband mit modernem Profil

Sozialverband mit modernem Profil

Püttlingen-Ritterstraße. Die Adventsfeier nahm Elsbeth Selling, Vorsitzende des Sozialverbandes VdK, Ortsverein Ritterstraße, zum Anlass, verdiente Mitglieder zu ehren. Der eigentliche Hauptgast des Abends, Willi Backes, der dem VdK bereits seit 60 Jahren die Treue hält, hatte krankheitsbedingt abgesagt

Püttlingen-Ritterstraße. Die Adventsfeier nahm Elsbeth Selling, Vorsitzende des Sozialverbandes VdK, Ortsverein Ritterstraße, zum Anlass, verdiente Mitglieder zu ehren. Der eigentliche Hauptgast des Abends, Willi Backes, der dem VdK bereits seit 60 Jahren die Treue hält, hatte krankheitsbedingt abgesagt. Dass die Übrigen für zehnjährige Mitgliedschaft geehrt wurden, zeigt, dass sich der VdK von der früheren Interessengemeinschaft kriegsgeschädigter Menschen zu einem modernen Sozialverband mit hohem Beratungsangebot gewandelt hat. Dies unterstrich der VdK-Kreisvorsitzende Adalbert Weis, der auch versicherte, der Verband mit seinen Mitgliedern werde sich vehement gegen den drohenden Sozialabbau in der Gesellschaft wehren.

Geehrt wurden Walburga Mathieu, Eva Klein und Ernst Wittler. Im Ausblick auf 2011 erwähnte die Vorsitzende Selling die geplanten Veranstaltungen, darunter Fahrten und Ausflüge, die teils auch mit dem VdK-Ortsverein Püttlingen in Planung sind. et