1. Saarland

SPD gegen frühe Dezernentenwahl

SPD gegen frühe Dezernentenwahl

Saarbrücken. Die Saarbrücker SPD-Ratsfraktion möchte die 2009 frei werdenden Ämter des Bürgermeisters und des Finanzdezernenten nicht vor der Kommunalwahl neu besetzen. Das sagte SPD-Fraktionschef Ralf Latz im Gespräch mit der SZ. Im kommenden Jahr endet die achtjährige Amtszeit von Bürgermeister und Umweltdezernent Kajo Breuer (Grüne) und Finanzdezernent Frank Oran (CDU)

Saarbrücken. Die Saarbrücker SPD-Ratsfraktion möchte die 2009 frei werdenden Ämter des Bürgermeisters und des Finanzdezernenten nicht vor der Kommunalwahl neu besetzen. Das sagte SPD-Fraktionschef Ralf Latz im Gespräch mit der SZ. Im kommenden Jahr endet die achtjährige Amtszeit von Bürgermeister und Umweltdezernent Kajo Breuer (Grüne) und Finanzdezernent Frank Oran (CDU). Er sei "nicht glücklich", sagte Latz, die Ämter drei oder vier Monate vor der Kommunalwahl neu zu besetzen. Wenn die Mehrheit im Rat so entscheiden sollte, werde sie den Wählerverdruss verstärken, befürchtet er und stellt klar: "Es gibt keine Abmachung mit mir". In Saarbrücken gibt es neben Breuer zwei CDU-Dezernenten (Finanzen und Sicherheit), einen FDP-Kulturdezernenten und die parteilose Baudezernentin. des