Landkreis fördert Bodenuntersuchungen

Landkreis fördert Bodenuntersuchungen

St. Wendel. Auch im Haushaltsjahr 2008 gibt der Landkreis St. Wendel Zuwendungen zu Bodenuntersuchungen und für Gesundungskalkungen. Auch Fördermittel für die Pflege von mindestens 40 Jahre alten Obstgehölzen stellt der Landkreis St. Wendel in diesem Jahr zur Verfügung. Die Bodenuntersuchungen werden mit einer Beihilfe in Höhe von 50 Prozent der entstandenen Kosten gefördert

St. Wendel. Auch im Haushaltsjahr 2008 gibt der Landkreis St. Wendel Zuwendungen zu Bodenuntersuchungen und für Gesundungskalkungen. Auch Fördermittel für die Pflege von mindestens 40 Jahre alten Obstgehölzen stellt der Landkreis St. Wendel in diesem Jahr zur Verfügung. Die Bodenuntersuchungen werden mit einer Beihilfe in Höhe von 50 Prozent der entstandenen Kosten gefördert. Eingereicht werden müssen die Rechnungen sowie die Bodenuntersuchungsergebnisse. Auch für den Kalkeinsatz in Hausgärten wird in diesem Jahr erstmalig eine Zuwendung in Höhe von 50 Prozent gewährt. Eingereicht werden muss der Verwendungsnachweis mit der entsprechenden Rechnung. Abgabeschluss der Anträge auf Förderung ist der 30. November dieses Jahres. Für die erbrachten Leistungen bei der Pflege von Obstbäumen, die von den Baumwarten der Obst- und Gartenbauvereine in diesem Jahr geschnitten wurden, erhält der Verein vom Landkreis eine kleine finanzielle Unterstützung, die für die weitere Pflege des Streuobstbaus verwendet werden kann. kp

Mehr von Saarbrücker Zeitung