1. Saarland

Saarwellingen jazzt wochenlang

Saarwellingen jazzt wochenlang

Saarwellingen. Den Auftakt der Saarwellinger Jazzwochen 2010 machen am Freitag, 26. Februar, um 20 Uhr, die Susan Weinert-Global Players. Mit anspruchsvollen und innovativen Kompositionen inszeniert das Ensemble einen virtuosen Klangzauber. Dabei überzeugt Susan Weinert mit kraftvollem Gitarrenspiel

Saarwellingen. Den Auftakt der Saarwellinger Jazzwochen 2010 machen am Freitag, 26. Februar, um 20 Uhr, die Susan Weinert-Global Players. Mit anspruchsvollen und innovativen Kompositionen inszeniert das Ensemble einen virtuosen Klangzauber. Dabei überzeugt Susan Weinert mit kraftvollem Gitarrenspiel. Zusammen mit ihrem Ehemann Martin Weinert (Bass) und David Kuckhermann (Percussion) begeistert das Trio mit einem unverwechselbaren Sound. Im Mittelpunkt der Jazzmatinee am Sonntag, 28. Februar, um elf Uhr steht das Monika-Heinz-Quartett mit markanten Saxophon-Soli der Frontfrau. Virtuose Klavierimprovisationen des Pianisten Stefan Jenal sowie groovender Rhythmus von Dietmar Rech (Bass) und Dominik Lauer (Drums) komplettieren die Formation.Am Freitag, 5. März, um 20 Uhr, erwartet die Jazzfreunde "Johannes Müllers Jazz Mile". Ein anspruchsvolles Programm mit Titeln der frisch gepressten CD "Night Grooves" präsentiert die Band.Am Freitag, 12. März, um 20 Uhr ist Dizzy Krisch mit seinem Vibraphon-Quartett zu Gast im Saarwellinger Kulturzentrum Altes Rathaus. Dizzy Krisch gehört zu den international bekanntesten Vibraphonisten. Mit der Sonntagsmatinee am 14. März um elf Uhr enden die "Saarwellinger Jazzwochen". Der Schlagzeuger Billy Trebing, Bassist Jochen Lauer und der Vibraphonist Marius Kliche präsentieren Jazzvibrations. Genreübergreifend spielt das Trio Titel aus Rock, Pop und Jazz. redKarten: Infotheke im Rathaus Saarwellingen, Tel. (0 68 38) 9 00 72 01 und Abendkasse: acht/sechs Euro, ermäßigt sechs Euro. Zu den Sonntagsmatineen ist der Eintritt frei.

 Dizzy Krisch
Dizzy Krisch
 Susan Weinert Fotos: SZ
Susan Weinert Fotos: SZ

Auf einen Blick Freitag, 26. Februar, 20 UhrSusan Weinert - Global PlayersSonntag, 28. Februar, 11 Uhr Monika-Heinz-QuartettFreitag, 5. März, 20 UhrJohannes Müllers Jazz MileFreitag, 12. März, 20 Uhr Dizzy Krisch Vibraphone QuartetSonntag, 14. März, 11 Uhr Billy T.'s Jazzvibrations. red