Saxofonist Gilad Atzmon gastiert im Kulturtreff

Saxofonist Gilad Atzmon gastiert im Kulturtreff

Saxofonist Gilad Atzmon spielt am morgigen Donnerstag, 9. April, um 20 Uhr im Kulturtreff Altes Rathaus Saarwellingen . Mit dem Orient House Ensemble (OHE), bestehend aus Bassist Yaron Stavi, Pianist Frank Harrison und Schlagzeuger Chris Higginbottomam, stellt er sein 15. Album "The Whistle Blower" vor.

In den zurückliegenden zwanzig Jahren hat der in Israel geborene und in London lebende Saxofonist Atzmon es geschafft, sich weltweit einen Namen zu machen. "Sein redseliges Spiel ist zugleich bezaubernd und melancholisch, voll unerwarteter Wendungen vor dem furiosen Soundteppich des brillanten Orient House Ensemble", kündigt der Veranstalter, das Kulturamt Saarwellingen , an. Gilad hat auch bei der neuen CD von Pink Floyd das Saxofon eingespielt. Auf seiner europaweiten CD-Release-Tour macht er zwischen Berlin und Paris Station in Saarwellingen , wo er mittlerweile eine treue Anhängerschaft hat. Bereits seit zehn Jahren ist er Jahr für Jahr Dozent bei der International Jazzwerkstatt Saarwellingen , deren künstlerische Leitung er 2014 übernommen hat.

Der Eintritt kostet zehn/ermäßigt acht Euro. Karten gibt es über Ticket regional (zuzüglich Vorverkaufsgebühr) oder Vorbestellung bei der Infothek der Gemeinde Saarwellingen , Telefonnummer (0 68 38) 9 00 72 01.

gilad.co.uk