1. Saarland

Jazzwerkstatt geht nun in den Endspurt

Jazzwerkstatt geht nun in den Endspurt

Saarwellingen. Noch ein drittes Mal gehen die Dozenten der Internationalen Jazzwerkstatt Saarwellingen selbst auf die Bühne in der alten Werkshalle auf dem Campus Nobel, und noch einmal folgt eine Session am Campus-Gebäude: Das Dozentenkonzert Nummer Drei, heute um 20 Uhr heißt "Saxofone & Posaune". Im Mittelpunkt steht der britisch-israelische Saxofonist Gilad Atzmon

Saarwellingen. Noch ein drittes Mal gehen die Dozenten der Internationalen Jazzwerkstatt Saarwellingen selbst auf die Bühne in der alten Werkshalle auf dem Campus Nobel, und noch einmal folgt eine Session am Campus-Gebäude: Das Dozentenkonzert Nummer Drei, heute um 20 Uhr heißt "Saxofone & Posaune". Im Mittelpunkt steht der britisch-israelische Saxofonist Gilad Atzmon. Paul Jayasinha (Trumpet), Alfred Kramer (Trombone), Thilo Wagner (Piano), Davide Petrocca (Bass) und Stephen Keogh (Drums) spiegeln die Vielfalt der Jazz-Lehrer. Danach steht nur noch das große Abschluss-Konzert am Freitag, 14. August, ab 20 Uhr im Rathaushof auf dem Programm. we

Auf einen BlickAnfahrt zum Campus Nobel: A 8, Autobahnabfahrt in Richtung Nalbach, Lebach, Ford, Saarwellingen. Weiter auf der B 269 Richtung Lebach, Nalbach, Industriegebiete Dickenwald I, II, John. Dann rechts abbiegen in Richtung: Dickenwald I; John, rechts abbiegen in die Alfred-Nobel-Straße.we