| 00:00 Uhr

Frauen-Fußball: Saarwellingen verpasst Überraschung ganz knapp

Saarwellingen/Falscheid. Philipp Semmler

Die Fußball-Frauen der DJK Saarwellingen haben in der Regionalliga nur ganz knapp eine Riesen-Überraschung verpasst. Die Elf von Trainer Dirk Dattge verlor am Sonntag beim bisher in allen Spielen siegreichen Tabellenführer TSV Schott Mainz mit 0:1 (0:0). Vor 60 Zuschauern gelang den Gastgeberinnen in der 51. Minute das 1:0. Birte Richter traf nach einer Ecke. Trotz der Niederlage bleibt Saarwellingen in der Tabelle auf Rang sieben.

Ihr nächstes Ligaspiel bestreiten die DJK-Frauen am 12. April um 14 Uhr zu Hause gegen den Saar-Rivalen FSV Jägersburg. Zuvor steht für Saarwellingen am Ostermontag um 16.45 Uhr das Saarlandpokal-Viertelfinale beim Liga-Konkurrenten SV Dirmingen an. Mit der SG Eppelborn-Gresaubach und dem SC Falscheid sind übrigens noch zwei weitere Kreis-Teams im Viertelfinale. Die SG und Falscheid treffen am Donnerstag um 19 Uhr in Eppelborn aufeinander.