| 21:25 Uhr

Möckelmann stellt neues Buch über Franz von Papen vor

Saarlouis. Johannes Werres

Reiner Möckelmann, deutscher Diplomat, bis 2006 Generalkonsul in Istanbul, stellt am Freitag, 2. September, sein Buch "Franz von Papen. Hitlers ewiger Vasall" bei Pieper in Saarlouis vor. Möckelmann, Jahrgang 1941, befasst sich darin vor allem mit den Verstrickungen des Reichskanzlers und bis 1934 Vizekanzlers von Papen mit dem NS-Regime. Franz von Papen hatte 1905 Martha von Boch-Galhau geheiratet, auf deren heute noch bestehendem Hofgut ("Schloss Papen") in Wallerfangen der Politiker (1879 bis 1969) zeitweise lebte. Die Lesung beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.