Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:25 Uhr

Cortez: Erhöhung der Gebühren ist das falsche Signal an Kunden

Saarlouis. Johannes Werres

Als "falsches Signal" hat die Kandidatin der FDP für das Amt des Oberbürgermeisters in Saarlouis , Kirsten Cortez, die Verdoppelung der Parkgebühren in Saarlouis bezeichnet. Die Automaten werden seit gestern umgestellt. "Die günstigen Parkgebühren waren bislang ein Attraktivitätskriterium für Besucher und Saarlouiser Bürger in die Stadt zum Einkaufen und Bummeln zu kommen. Wir müssen dafür sorgen, dass Menschen wegen zu hoher Parkgebühren nicht noch mehr im Internet bestellen oder in Einkaufszentren außerhalb der Innenstädte abwandern", sagte Cortez gestern. "Das richtige Signal wäre ein parkgebührenfreier Samstag im Monat, neue Parkhäuser, ein Shuttlebus vom Bahnhof in die Innenstadt und die Überarbeitung der Wabenstruktur der KVS."