1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Jürgen I. und Mirjam I. sind das närrische Gespann in Fraulautern

Jürgen I. und Mirjam I. sind das närrische Gespann in Fraulautern

"Ich war eigentlich immer ein Karnevalsverweigerer", gesteht Jürgen Paschek. Seine Gattin Mirjam hingegen tanzte früher begeistert bei den "Picarda Fräsch" und träumte damals schon davon, einmal Prinzessin zu sein.Doch nicht sie war die treibende Kraft auf dem Weg zum aktuellen Prinzenpaar der Großen Karnevalsgesellschaft Fraulautern , GKG.

Vielmehr rutschte Jürgen Paschek immer mehr in die närrische Schiene hinein.

Beim Wagenbau für Umzüge hat er mitgemacht und auch Büttenreden geschrieben. "Ich habe das bei einem Seminar im Kloster gelernt", sagt er. Und "am Schluss war ich derjenige, der Prinz werden wollte". Vor zweieinhalb Jahren sind sie gefragt worden, bei der Sessionseröffnung der GKG am 8. November wurden sie dann zu Prinz Jürgen I. und Prinzessin Mirjam I. Die beiden repräsentieren den Verein im 6 x 11 Jubiläumsjahr und sind zudem Saarlouiser Stadtprinzenpaar. Der Zeitaufwand sei gewaltig, aber es gehe nicht bloß darum, einmal im närrischen Adelsgewand zu stecken. "Macht mit, seid dabei", ruft Jürgen I. die Bevölkerung auf. Denn das stärke Brauchtum und Geselligkeit und fördere den sozialen Zusammenhalt.