1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

SPD Saarlouis gegrüßt Vorstoß von Innenminister Bouillon

SPD Saarlouis gegrüßt Vorstoß von Innenminister Bouillon

"Außerordentlich begrüßt" hat die SPD Saarlouis den Vorstoß von Innenminister Klaus Bouillon , die Ausweisung von Neubaugebieten für die Kommunen zu erleichtern."Auch in Saarlouis ist es auf Grund der gültigen Rechtslage nicht einfach, zusätzliche Neubaugebiete auszuweisen", sagte SPD-Fraktionschef Peter Demmer gestern.

"Die brauchen wir für junge Familien. Junge Familien können die geforderten Preise für private Bauplätze aber nicht zahlen. Ebenso wenig sind sie in der Lage, die Kauf- oder Mietpreise für neu geschaffenen Wohnraum aufzubringen. Insofern kann mit den Vorstellungen von Bouillon jungen Familien geholfen sowie Spekulanten ein Riegel vorgeschoben werden.

Bereits im vergangenen Jahr habe die SPD dem Baudezernenten der Kreisstadt Saarlouis einen Arbeitsauftrag erteilt. "Es sollte geprüft werden, wo auf dem Gebiet der Kreisstadt neue Baugebiete erschlossen werden könnten. Bislang steht eine Antwort noch aus. Wir werden dies aber erneut zum Thema im zuständigen Ausschuss machen", teilte Demmer mit.