Hier darf noch gebadet werden

Lange haben wir dieses Jahr auf den Sommer gewartet. Dann war er endlich da und scheint auch noch bleiben zu wollen. Viele Freibäder reagieren und verlängern die Saison.

Aufgrund der guten Wettervorhersagen für diese Woche entscheiden sich viele Ortschaften des Landkreises Saarlouis dazu, die Freibadsaison zu verlängern.

Hierzu gehört auch das Ensdorfer Freibad, welches die Freibadsaison bis einschließlich Sonntag, 11. September, verlängert. Bis dahin hat es täglich bis 18 Uhr geöffnet.

Auch im Saarwellinger Freibad wird die Saison verlängert: noch bis einschließlich Freitag, 16. September, haben Badegäste die Möglichkeit, das Freibad zu besuchen.

Im Schwalbacher Freibad hält die Saison bis Sonntag, 11. September, an. Von 10 bis 19 Uhr können die Gäste ins Wasser hüpfen.

Das Freibad Wallerfangen hat noch bis Sonntag, 11. September, geöffnet.

Das Parkbad Wadgassen hat sogar noch den kompletten September seine Türen für Badegäste geöffnet.

In Dillingen haben sich die Verantwortlichen noch nicht für einen Zeitpunkt entschieden, zu welchem das Freibad schließen soll.

Das Parkbad Überherrn hingegen hat seine Freibadsaison bereits beendet und ist daher geschlossen.

Das Heidebad Schmelz verlängert seine Öffnungszeiten ebenfalls nicht. Die Badegäste können heute, 7. September, das letzte Mal ihre Bahnen ziehen. Auf Nachfrage bei der Gemeinde Schmelz, warum das Heidebad trotz des Spätsommerhochs nicht länger geöffnet bleibt, heißt es, dass dies aus personellen Grünen geschieht.