1. Saarland

Viele Freibäder zum Abkühlen geöffnet

Sommerliche Temperaturen : Viele Freibäder zum Abkühlen geöffnet

Saarländische Badeanstalten erwarten am heutigen Hitzetag ersten Ansturm. Es gibt jedoch Ausnahmen.

Mit Lufttemperaturen bis zu 28 Grad Celsius ist heute der bislang heißeste Tag des Saarlandes im laufenden Kalenderjahr angekündigt. Pünktlich zum Eintreffen der sommerlichen Temperaturen nimmt die Freibadsaison in der Region Fahrt auf. So hat die Mehrzahl der Freibäder ihre Tore für die Badegäste bereits geöffnet. Folglich steht an den meisten Orten einer angenehmen Erfrischung mit einem erholsamen Sprung ins kühle Nass nichts mehr im Weg.

Bloß 9 der 38 aktuell betriebenen Freibäder des Bundeslandes sind derzeit noch geschlossen, sodass sich die Saarländer lediglich an wenigen Orten noch einige Tage gedulden müssen, bis auch sie in den Genuss einer kühlen Erfrischung kommen.

Nach aktuellem Stand (sämtliche Angaben ohne Gewähr) nehmen das Solarfreibad Limbach und das Erlebnisbad Köllerbachtal (Völklingen) ihren offiziellen Badebetrieb am 20. Mai auf. Im Anschluss daran öffnet das Freibad Ensdorf. Das Freibad Mettlach sowie das Freibad Riegelsberg starten ihre diesjährige Badesaison jeweils am 25. Mai. Einen Tag später öffnet das Freibad Überherrn, gefolgt vom Freibad Wadern am 29. Mai. Etwas länger müssen sich die Gäste im Freibad Wallerfangen noch gedulden. Dort beginnt die Saison am 1. Juni. Das Freibad Dudweiler öffnet dann im Anschluss zwei Tage später.