1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Patrizia Zimmer kandidiert als FDP-Vorsitzende

Patrizia Zimmer kandidiert als FDP-Vorsitzende

Die stellvertretende FDP-Vorsitzende in Saarlouis und OB-Kandidatin Kirsten Cortez "bedauert den plötzlichen und unerwarteten Rücktritt des langjährigen Vorsitzenden Wolfgang Krichel", wie sie in einer Pressemitteilung schreibt. "Wolfgang Krichel hat uns auf der letzten Sitzung damit konfrontiert, dass er aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen seinen Vorsitz mit sofortiger Wirkung niederlegt." Und weiter: "Wir gehen davon aus, dass er sein Mandat im Saarlouiser Stadtrat weiterhin für die FDP ausüben wird und damit die Ziele des Saarlouiser Stadtverbandes unterstützt."

Krichel hatte vergangene Woche seinen Rückzug aus der Politik bekannt gegeben. Wie aus der Mitteilung hervorgeht, wird nun nicht Cortez für die Nachfolge von Krichel kandidieren, sondern Patrizia Zimmer, die mit Krichel einige Zeit der FDP-Fraktion angehört hat. "Gerüchte, es gebe eine Kampfabstimmung" zwischen ihr und Zimmer weist Cortez zurück. "Das haben wir nicht nötig, bei uns im Verband ist die Stimmung sehr gut, wir konzentrieren uns auf unsere gemeinsame Ziele."

Die Entscheidung von Patrizia Zimmer "war ja ebenfalls überraschend" und habe sich mit Krichels Pressemeldung überschnitten, "in solch einer Ausnahmesituation ist das legitim. Ich als OB-Kandidatin unterstütze ihre Kandidatur".