| 20:43 Uhr

Vorverkauf
Eine musikalische Reisevon Wien bis nach Spanien

Christian Schüller, Dirigent des Kreis- Symphonie-Orchesters.
Christian Schüller, Dirigent des Kreis- Symphonie-Orchesters. FOTO: Klaus Pape
Saarlouis. Kreis-Symphonie-Orchester lädt für den 1. Januar zur Neujahrs-Gala ins Theater am Ring ein.

Der Stadtverband der kulturellen Vereine Saarlouis und die Stadt Saarlouis präsentieren am Montag, 1. Januar, ab 18 Uhr die Neujahrs-Gala im Theater am Ring. Der Vorverkauf zu dem Konzert läuft bereits.



Das Kreis-Symphonie-Orchester Saarlouis unter der Leitung von Christian Schüller bietet den Besuchern eine bunte Mischung aus bekannten und beliebten Melodien aus Oper, Operette und Musical – eingebettet in einen Rahmen schöner Wiener Melodien. Im Musical-Bereich ist der Fokus auf die West-Side-Story gerichtet. Dazu gibt es einen kleinen musikalischen Ausflug nach Spanien.

Als Solisten sind Melina Meschkat (Mezzo-Sopran) und Manuel Horras (Tenor) dabei. Die beiden Künstler gehören dem Staatstheater an. Orchester-Solist ist Konzertmeister Helmar Imschweiler. Durch den Abend führt Hans Werner Strauß, Vorsitzender des Stadtverbandes der kulturellen Vereine.

Eintrittskarten zum Preis von 27, 25 und 23 Euro gibt es bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, Pieper-Bücher, Wochenspiegel, Globus und unter www.ticket-regional.de