| 00:00 Uhr

Axel Woitalla bleibt an der Spitze der Wanderfreunde Ford

Roden. Bei der Mitgliederversammlung der Wanderfreunde Ford 1977 im Vereinslokal Kulturhalle Roden wurde ein neuer Vorstand gewählt. Axel Woitalla bleibt für ein weiteres Jahr Vorsitzender. Auch Alice Martin als Schatzmeisterin und Gabi Rupp als stellvertretende Geschäftsführerin bleiben im Amt.Zum Geschäftsführer wurde Erwin Rose gewählt, zum zweiten Vorsitzenden Veit Fuchs und als Pressewartin Daniela Feyahn. red

Als Kassenprüfer sind für ein weiteres Jahr Stephan Oberhammer und Christine Johannes im Amt. Hans-Joachim Hubertus bleibt als Wanderwart aktiv. Heinz Rupp wurde für zwei weitere Jahre als Wanderwart bestätigt. Als dritter Wanderwart wurde Günter Dann neu gewählt.