| 20:28 Uhr

Vortrag
Vortrag gibt Tipps zum Gemüseanbau

Bilsdorf. Worauf gilt es zu achten beim Anbau von Gemüse und Kräutern im eigenen Garten? Hierüber informiert die KEB Saar-Hochwald am Freitag, 25. Mai, 18 Uhr, in einem Vortrag im Bilsdorfer Pfarrheim unter der Kirche (Dorfstraße). Der Eintritt ist frei. Referentin ist Rita Berwanger-Bilsdorfer. Der Vortrag richtet sich an Hobbygärtner, die Interesse am ökologischen Nutzpflanzenanbau und einer teilweisen Selbstversorgung aus dem heimischen Garten haben. Informiert wird unter anderem über die Vorteile eines Selbstversorgungsgartens, verschiedene Anbaumethoden, die Düngung und Verwertung der eigenen Produkte. Während der Veranstaltung haben Besucher die Möglichkeit, sich in die ausgelegte Fachliteratur einzulesen oder untereinander auszutauschen. Von Dieter Lorig

Worauf gilt es zu achten beim Anbau von Gemüse und
Kräutern im eigenen Garten? Hierüber informiert die KEB Saar-Hochwald am Freitag, 25. Mai, 18 Uhr, in einem Vortrag im Bilsdorfer Pfarrheim unter der Kirche (Dorfstraße). Der Eintritt ist frei. Referentin ist Rita Berwanger-Bilsdorfer. Der Vortrag richtet sich an Hobbygärtner, die Interesse am ökologischen Nutzpflanzenanbau und einer teilweisen Selbstversorgung aus dem heimischen Garten haben. Informiert wird unter anderem über die Vorteile eines Selbstversorgungsgartens, verschiedene Anbaumethoden, die Düngung und Verwertung der eigenen Produkte. Während der Veranstaltung haben Besucher die Möglichkeit, sich in die ausgelegte Fachliteratur einzulesen oder untereinander auszutauschen.


Weiteres unter Telefon (0 68 38) 72 21.