| 21:39 Uhr

Kirche
Kirchenchor St. Michael singt Eberlins „Missa in C“

Körprich. An Pfingstsonntag, 20. Mai, um 10.45 Uhr singt der Kirchenchor St. Michael in Körprich die „Missa in C“ von Johann Ernst Eberlin. Außerdem werden die Stücke „Komm Schöpfer Geist“ von Klaus Fischbach, „Der Geist des Herrn“von M. Vulpius, „Jederzeit fühl ich den Geist“ von Rolf Grössler sowie „Lösch den Geist nicht aus“ aufgeführt.

An Pfingstsonntag, 20. Mai, um 10.45 Uhr singt der Kirchenchor St. Michael in Körprich die „Missa in C“ von Johann Ernst Eberlin. Außerdem werden die Stücke „Komm Schöpfer Geist“ von Klaus Fischbach, „Der Geist des Herrn“von M. Vulpius, „Jederzeit fühl ich den Geist“ von Rolf Grössler sowie „Lösch den Geist nicht aus“ aufgeführt.


An der Orgel spielt Bernhard Alt, an den Trompeten sind Florian Lamar und Jan Hoffmann. Die Gesamtleitung hat Chorleiterin Marianne Becker.