| 20:44 Uhr

Live-Musik
Irische Volksmusik ist im Nalbacher Rathaus zu hören

Nalbach . Volksmusik aus Irland ist am Samstag, 19. Mai, ab 20 Uhr, im Nalbacher Rathaus in der alten Turnhalle zu hören. Zu dem Konzert mit der saarländischen Irish-Folk-Band „SeldomSober“ lädt das Kulturbüro der Gemeinde ein. Das sechsköpfige Ensemble spielt ein bunt gemischtes Programm aus Jigs und Reels, fröhlichen Trink- und Kampfliedern, aber auch gefühlvollen Balladen. Traditionell arrangiert lassen die Musiker bei ihren Auftritten ihre jeweils individuelle Musikalität einfließen. So entsteht der für diese Band ureigene Sound, gepaart mit Geschichten, die das Leben schrieb. Besonderen Wert legen die Musiker auf den Spaßfaktor und einen guten Draht zum Publikum. Von Dieter Lorig

Volksmusik aus Irland ist am Samstag, 19. Mai, ab 20 Uhr, im Nalbacher Rathaus in der alten Turnhalle zu hören. Zu dem Konzert mit der saarländischen Irish-Folk-Band „SeldomSober“ lädt das Kulturbüro der Gemeinde ein. Das sechsköpfige Ensemble spielt ein bunt gemischtes Programm aus Jigs und Reels, fröhlichen Trink- und Kampfliedern, aber auch gefühlvollen Balladen. Traditionell arrangiert lassen die Musiker bei ihren Auftritten ihre jeweils individuelle Musikalität einfließen. So entsteht der für diese Band ureigene Sound, gepaart mit Geschichten, die das Leben schrieb. Besonderen Wert legen die Musiker auf den Spaßfaktor und einen guten Draht zum Publikum.


Passend dazu werden beim Konzert irische Getränke angeboten, zudem wird das Dillinger Whisky-Tower-Team Drinks servieren. Der Einlass erfolgt ab 19 Uhr.

Karten im Vorverkauf im Kulturbüro des Rathauses und bei der Bücherecke Margarete Fell zum Preis von zehn Euro (ermäßigt sieben Euro).