1. Saarland
  2. Saarlouis

Kreis Saarlouis meldet zwei weitere Tote und sieben neue Corona-Fälle

Zahlen von Montag im Kreis Saarlouis : Zwei weitere Tote und sieben neue Corona-Fälle im Landkreis Saarlouis

Zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 im Landkreis Saarlouis hat das Gesundheitsamt am Montag gemeldet. Nähere Angaben machte der Kreis nicht. Damit erhöhte sich die Zahl der mit oder an dem Virus Gestorbenen im Kreis auf 93.

Insgesamt verzeichnete der Landkreis am Montag sieben neue Corona-Fälle. Die Betroffenen kommen aus Lebach (3), aus Schmelz (2) und je einer aus Bous und Dillingen. Die Zahl der bisher bestätigten Infektionen stieg auf 4935. Als genesen galten 4465 Menschen.

Somit hat der Kreis aktuell 377 aktive Fälle: die meisten kommen aus Rehlingen-Siersburg (104), aus Ensdorf (55) und aus Dillingen (37). Die wenigsten akuten Fälle zählen Nalbach und Saarwellingen (jeweils 11) sowie Bous (10). Die 7-Tage-Inzidenz lag bei 126,08. Das ist nach dem Regionalverband mit 139,6 der zweithöchste Wert im Saarland.