1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Stricksachen stehen hoch im KursModeschau in Dillingen zeigt Trends der Saison

Stricksachen stehen hoch im KursModeschau in Dillingen zeigt Trends der Saison

Dillingen. Die Trends für diesen Herbst und Winter präsentierte das Modehaus Lehnen in der Hüttenwerkstraße mit einer Modenschau. Drei Mannequins zeigten die aktuellen Schnitte, Farben und Stoffe von führenden Marken auf dem Markt. "Hoch im Kurs stehen Stricksachen in allen Variationen und Formen, als Kleid, Weste oder mantelähnlich", sagte Geschäftsinhaber Theo Lehnen

Dillingen. Die Trends für diesen Herbst und Winter präsentierte das Modehaus Lehnen in der Hüttenwerkstraße mit einer Modenschau. Drei Mannequins zeigten die aktuellen Schnitte, Farben und Stoffe von führenden Marken auf dem Markt. "Hoch im Kurs stehen Stricksachen in allen Variationen und Formen, als Kleid, Weste oder mantelähnlich", sagte Geschäftsinhaber Theo Lehnen. In Mode seien in diesem Jahr vor allem die Naturtöne von Grau bis Beige, die mit knalligen Farbakzenten kombiniert werden. Zum Beispiel mit Lila, Rot und hellem Grün. "Die Mode ist femininer geworden als in den vergangenen Jahren", stellte Lehnen fest. "Mehr Taillen, weniger Schulterpolster." Außerdem könne man einen Trend zu funktioneller, sportiver Kleidung beobachten. So sind die Kleider und Röcke in dieser Saison kürzer und werden mit blickdichten Strumpfhosen oder Leggings getragen. Das klassische Karo ist nach wie vor voll im Trend für alle Altersklassen. Am wichtigsten aber bleibt, dass die Mode wärmt - zumindest das Herz. bor