| 20:46 Uhr

Landeshaushalt
Stabilitätsrat lobt den Sparkurs des Landes

Saarbrücken. Das Saarland hat im Jahr 2017 alle Spar-Auflagen der Schuldenbremse erfüllt. Das hat der Stabilitätsrat von Bund und Ländern gestern in Berlin festgestellt. Das Gremium überwacht den Landeshaushalt.

Zudem erwartet der Stabilitätsrat, dass das Land auch 2018 das vereinbarte Sanierungsziel erreichen wird. Allerdings seien „weiterhin erhebliche Sanierungsanstrengungen notwendig“, damit das Land den Weg zur schwarzen Null auch bei einer möglichen Verschlechterung der Rahmenbedingungen einhalten könne. Finanzminister Peter Strobel (CDU) zeigte sich sehr zufrieden mit dem Bericht des Stabilitätsrats. Von 2019 an will das Land Schulden tilgen.