1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Völklingen wird für Gesetzesbrecher zum heißen Pflaster

Völklingen wird für Gesetzesbrecher zum heißen Pflaster

Die Völklinger Polizei fasst in den jüngsten Tagen immer mehr Personen, die mit Haftbefehl gesucht werden. So erschien am Donnerstagabend auf der Wache ein 48-jähriger Mann aus Luisenthal, der einer Meldeaufforderung nachkommen wollte.

Da gegen den Besucher außerdem ein aktueller Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Saarbrücken vorlag, wurde er an Ort und Stelle festgenommen und am Freitagmorgen in die Justizvollzugsanstalt Ottweiler gebracht. Hier soll er nun eine zwölfmonatige Freiheitsstrafe verbüßen. Nach Ottweiler "begleitet" wurde er laut Polizeibericht von einem 30-jährigen Franzosen. Auch gegen ihn wurde ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Saarbrücken vollstreckt. Der Franzose konnte die geforderte Summe von 900 Euro zur Abwendung der 30-tägigen Haftstrafe nicht aufbringen. Der Mann aus L'Hôpital ging der Polizei in der Nacht zum Freitag bei einer Verkehrskontrolle in der Hauptstraße in Lauterbach ins Netz. > Mehr auf