Täter schmieren Nazi-Symbole an Schulgebäude

Täter schmieren Nazi-Symbole an Schulgebäude

Am Mittwochmorgen wurden an der Graf-Ludwig-Gemeinschaftsschule in Ludweiler Graffiti-Schmierereien festgestellt. Neben beleidigenden Schriftzügen gegen die Rektorin war auch ein Hakenkreuz mittels Lackfarbe aufgebracht. Der Täter, ein 15-jähriger Jugendlicher, wurde durch einen Zeugen beobachtet und konnte ermittelt werden, teilte die Polizei gestern mit.

Ebenfalls am Mittwochmorgen wurden am Warndtgymnasium in Geislautern Graffiti-Schmierereien in Form von Naziparolen festgestellt. Hier hatten bisher unbekannte Täter unter anderem mehrere Hakenkreuze sowie SS-Runen aufgebracht. Ein Zusammenhang zwischen den beiden Taten sei nicht erkennbar, so die Polizei .