| 11:23 Uhr

Erste Graffiti an den Bliesterrassen

Neunkirchen. Es sind gerade mal drei Wochen vergangen, seit der erste Bauabschnitt der Bliesterrassen offiziell eröffnet wurde, und schon finden sich erste Graffiti-Schmierereien.

Die Täter haben sogar ihre Namen hinterlassen. Wer "Jasmine + Kai" oder "Michi" kennt, so die Stadtpressestelle, kann sich an die Polizeiinspektion Neunkirchen , Falkenstraße 11, wenden: Telefon (0 68 21) 20 30. Für Hinweise, die zur Verurteilung der Täter führen, wird eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt, so das Rathaus.

Das könnte Sie auch interessieren