| 21:10 Uhr

In Friedrichsthal wird man kostenlos seinen Weihnachtsbaum los
So klappt’s prima mit der Christbaum-Abfuhr

Friedrichsthal. Nach den Weihnachtsfeiertagen stellt sich wieder die Frage: Wohin kann der alte Weihnachtsbaum entsorgt werden? So könnte es gehen: Am Mittwoch, 9. Januar, erfolgt die Abfuhr der Gewächse aus Friedrichsthaler Haushalten kostenlos durch die Firma Paulus.

Die Abfuhr erfolgt bereits ab 7 Uhr. Christbaumschmuck ist unbedingt zu entfernen. Einzelne Äste, Zweige, Gestecke oder sonstiges Grünzeug werden nicht mitgenommen. Eine nachträgliches Abholen verspätet herausgestellter Bäume durch den Baubetriebshof findet nicht statt. Diese Bäume können aber dann noch am Samstag, 12. Januar, von 8 bis 14.45 Uhr auf der Grüngut-Sammelstelle (Friedenstraße) angeliefert werden. Selbstredend ist auch da der Baumschmuck vollständig zu entfernen. Es wird auch darauf hingewiesen, dass an diesem Samstag die Sammelstelle nur und ausschließlich für die Entgegennahme von Weihnachtsbäumen geöffnet ist. Anderes Grünzeug wird nicht angenommen. Für die reguläre Annahme von Grüngut wird die Sammelstelle voraussichtlich wieder ab 1. Februar geöffnet sei. Das heißt für den Fall, dass die städtischen Mitarbeiter nicht im Winterdienst eingebunden sind.