Ausgezeichnete Architektur

(sbu) Wo gibt es vorbildliche zeitgenössische Architektur im Saarland? Antworten gibt es in der Hochschule für Bildende Künste. Dort präsentiert der Bund Deutscher Architekten (BDA) bis einschließlich Freitag die Bauobjekte, die am Wettbewerb um den BDA-Preis für Architektur und Städtebau teilgenommen haben. Unter den 40 Einreichungen halten sich Projekte von öffentlichen und privaten Bauherren die Waage. Im Vergleich zum vorigen Wettbewerb vor neun Jahren wurden aber mehr privaten Bauherrn mit Preisen und Auszeichnungen bedacht. Zu den vier Preisträgern gehören ein Stadthaus am Saarbrücker Mügelsberg von Flosundk, ein ehemaliges Gerichtsgebäude in Saarlouis, das das CBGA.Studio zum noblen Hotel umbaute, die denkmalgerechte Sanierung der Staatskanzlei durch das Büro Krüger Architekten und das/der? Saarpolygon als neue Ensdorfer Landmarke von pfeiffer sachse architekten.