Altersarmut ist Thema beim Vortrag der CDU in St. Wendel

Die Senioren Union St. Wendel und die Sozialausschüsse der CDU des Kreisverbandes St.

Wendel laden für kommenden Mittwoch, 12. Februar, 19 Uhr, zu einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem Thema "Allianz gegen Altersarmut" ins Cusanushaus am Fruchtmarkt ein.

Die drohende Armut für Millionen älterer Menschen wird noch immer weitgehend ignoriert. Gründe dafür sind die Ausdehnung des Niedriglohnsektors mit entsprechend sinkenden Beiträgen, längere Zeiten "abhängiger Selbstständigkeit", zahlreiche Kürzungen im Sozialbereich und eine starke Zunahme lückenhafter Erwerbsverläufe.

Allianz gegen Altersarmut

Um auf die drohenden Probleme bei der Altersversorgung aufmerksam zu machen, die Entwicklung von Gegenstrategien zu fördern und für ein gutes Miteinander der Generationen zu werben, hat der Katholikenrat im Bistum Speyer eine Allianz gegen Altersarmut gegründet. Hans Mathieu als Sprecher der Allianz wird im Vortrag Ziele und Arbeit näher bringen. Sein Mitstreiter Günter Spies erläutert die Fallstricke im Rentensystem und die Belastungen durch systemfremde Leistungen.