| 21:00 Uhr

Vortrag in Saarbrücken
Frankreich und Deutschland im Vergleich

Brebach. Den Vortrag „Zentralismus und Raum – Das Beispiel Frankreich“ bietet der Kultur- und Lesetreff in Brebach an. Am Montag, 8. Oktober, um 9.30 Uhr, steht das Thema im Mittelpunkt des Lesefrühstücks. red

Referent Wolfgang Brücher beginnt um 10.30 Uhr. Der Geograf und einstige Professor an der saarländischen Universität des Saarlandes präsentiert Recherchen während seiner Hochschul-Tätigkeit. Sie führten Brücher immer wieder zum geopolitischen Vergleich zwischen dem föderalistischen Deutschland und dem zentralistischen Frankreich. Er will Hintergrundinformationen aus seinem Buch „Zentralismus und Raum – Das Beispiel Frankreich“ parat halten. Damit sollen die grundlegenden Unterschiede zwischen den beiden Ländern verständlich gemacht werden.


Preis für Frühstück einschließlich Vortrag: 3,50 Euro. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Saarbrücker Seniorenverein Europage, der seit 1987 grenzüberschreitend arbeitet.

Anmeldung bis zum heutigen Freitag, 5. Oktober.