1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Neue Kurse in der Familienbildungsstätte: Bildungsstätte bildet Leihopas aus und kocht vegan

Neue Kurse in der Familienbildungsstätte : Bildungsstätte bildet Leihopas aus und kocht vegan

() Bei der Katholischen Familienbildungsstätte in der Ursulinenstraße 67 in Saarbrücken beginnen am 16. August die Kurse für das zweite Halbjahr. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Das 70 Seiten umfassende Programmheft kann dort abgeholt oder zugesandt werden. Es ist kostenlos, teilt die Bildungsstätte mit.

() Bei der Katholischen Familienbildungsstätte in der Ursulinenstraße 67 in Saarbrücken beginnen am 16. August die Kurse für das zweite Halbjahr. Wer Interesse an Fort- und Weiterbildung hat, kann sich ab sofort dort anmelden. Das 70 Seiten umfassende Programmheft für das komplette Halbjahr kann man sich dort abholen, man kann es sich aber auch zusenden lassen. Es ist kostenlos, teilt die Bildungsstätte mit.

Das Angebot reicht von Kursen im Eltern-Kind-Bereich bis zur Ausbildung zur Leih-Großmutter oder zum Leih-Großvater – denn diese ehrenamtlichen Tätigkeiten sind  gar nicht so einfach. Ebenso kann man sich zur Leitung von Eltern-Kind-Gruppen ausbilden lassen. Auch veganes Kochen, also Zubereitung völlig ohne tierische Produkte, ist im Angebot. Die Weiterbildung umfasst ein breites Spektrum – es reicht von Computerkursen übers Sprachen-Lernen bis hin zu Kursen für Familien. Zudem sind Gesundheit und Sport ein Bestandteil des Programms.

Die Kreativ-Angebote reichen vom Malen mit heißem Wachs über Torten-Design bis zum Nähkurs für Jugendliche und Erwachsene.

Weitere Informationen gibt’s unter Telefon (06 81) 9 06 81 91 oder unter der Adresse www.fbs-saarbruecken.de im Internet.