1. Saarland
  2. Saarbrücken

Rocco del Schlacko 2020: Acht neue Bands im Line-Up

Sauwasen 2020 : Rocco del Schlacko gibt acht neue Bands und Sänger bekannt

In rund 150 Tagen steigt auf dem Püttlinger Sauwasen das diesjährige Rocco del Schlacko Festival 2020. Die Veranstalter haben jetzt acht weitere Acts bekannt gegeben (mit Bildergalerie aller bisher bekannten Bands).

Der Vorverkauf für das diesjährige Rocco des Schlacko vom 6. bis 8. August 2020 auf dem Sauwasen in Püttlingen läuft. Einige Bandnamen sind schon durchgesickert, jetzt haben die Veranstalter acht neue Namen bekannt gegeben.

  • Kontra K
  • Enter Shikari
  • Querbeat
  • Finch Asozial
  • Provinz
  • Itchy
  • Audio88 & Yassin
  • Nathan Gray

Kontra K: Der Berliner Rapper ist zum ersten Mal beim Rocco am Start. Bis zu 800.000 Menschen besuchen seine Konzerte. In Püttlingen präsentiert er seine „Bombast Show“.

Enter Shikari: Die Post-Hardcore-Band ist ein Rocco-Wiederholungstäter. Bald erscheint ihr neues Album. Beim Festival spielen sie aber auch ihre älteren Hits.

Querbeat: „Das Q“ vermischt Elektronisches mit Handgemachtem. Die Tracks der 13 Band-Mitglieder sind der Soundtrack tausender Tanzverrückter. Mit Trompeten, Posaunen, Tuba und Saxophone leben sie für die Live-Momente

Finch Asozial: Der Endzwanziger veröffentlichte vor zwei Jahren mit „Fliesentisch Romantik“ seine erste EP. Das aktuelles Album „Finchi’s Lovetape“ des Rappers ist er erneut auf Platz 2 der Charts gelandet.

Provinz- Eine Band mit Händchen für dramatischen Folk-Pop. Laut Veranstalter ist die Truppe, die von der Provinz in die Großstadt zog, ein Geheimtipp und eine der Indie-Hoffnungen des Jahres.

Itchy: Sieben Alben und 1000 Konzerte können „Itchy“ für sich verbuchen. Zum ersten Mal veröffentlichen sie nun ein Album auf Deutsch. Die Band ist ein Rocco-Wiederholungstäter.

Audio88 & Yassin Die Frühjahrstour der Battle-Rapper ist bereits ausverkauft, beim Rocco gibt es die Chance, die beiden live zu hören, wie sie verbal der Gesellschaft einen Spiegel vorhalten.

Nathan Gray: Nach mehreren Shows mit seiner Band BoySetsFire kommt der Songwriter zum ersten Mal solo nach Püttlingen.

Erstmals gibt es in diesem Jahr auch VIP-Tickets im freien Verkauf, bei denen die Besucher gesondertes Essen, separate Parkplätze und Toiletten erhalten. Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen und im Web-Shop.

Das gesamte Line-Up:

ANNENMAYKANTEREIT
BIFFY CLYRO
FETTES BROT
KONTRA K (NEU)
SDP
KUMMER
FLOGGING MOLLY
ENTER SHIKARI (NEU)
QUERBEAT (NEU)

FEVER 333
WHILE SHE SLEEPS
FINCH ASOZIAL (NEU)
LEONIDEN
CLUTCH
PROVINZ (NEU)
ITCHY (NEU)
AUDIO88 & YASSIN (NEU)

BHZ
BLOND
NATHAN GRAY (NEU)