1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Soldaten schlagen wieder Christbäume im Kallenborn

Soldaten schlagen wieder Christbäume im Kallenborn

Auch in diesem Jahr versorgten sich die Unteroffiziere der Stabs- und Fernmeldekompanie der Luftlandebrigade 1 mit Christbäumen aus dem Kallenborn in Obersalbach . Beim traditionellen "Christbaumschlagen" kommen die Unteroffiziere der Kompanie mit ihrem "Spieß", Oberstabsfeldwebel Frank Müller zusammen, um sich ihre Weihnachtsbäume direkt aus der Natur zu besorgen. Diese seit 40 Jahren gepflegte Tradition wird auch dazu genutzt, in einem extra eingerichteten "Weihnachtsdorf" gemeinsam mit Freunden, ehemaligen Kameraden und Gästen zwanglos zu feiern.

Diesmal hatten die Fallschirmjägersoldaten aus der Graf-Werder-Kaserne in Saarlouis ihren weihnachtlichen Festplatz an der Obersalbacher Pfarrkirche aufgeschlagen. Ein Pendelbus brachte sie zur Schonung der Christbäume am Rande des Naturparks Kallenborn.