Sportplakette für Walter Staub aufgrund großen Engagements

Sportplakette für Walter Staub aufgrund großen Engagements

Die Sportplakette des Saarlandes ist jetzt zehn verdienten Persönlichkeiten aus dem Sport verliehen worden. Zum 18. Mal ging die Auszeichnung an Menschen, die herausragendes ehrenamtliches Engagement bewiesen haben.

Sportminister Klaus Bouillon ehrte unter anderem Walter Staub aus Friedrichthal in der Kategorie "Turnen/Handball ".

Der heute 61-Jährige begann 1973 als Abteilungsleiter der Sparte Handball im TV 1883 Bildstock und wurde anschließend Vorstandsmitglied des Vereins. Nachdem er mehrmals das Amt des Vorsitzenden in verschiedenen Vereinen inne hatte, übernahm er zusammen mit seiner Frau die vereinseigene Gaststätte des TV Bildstock, dessen Vorsitzender er heute ist. Viele Jahre wirkte erauch bei der Organisation der Internationalen Volkswanderung mit.

Insgesamt zwölf Jahre lang kümmerte sich Walter Staub auch um die Organisation des Ferienzeltlagers für Kinder und Jugendliche seines Vereins. Bei über 100 Teilnehmern ließ es sich der Mann aus Friedrichsthal nicht nehmen, die Mannschaft selbst zu bekochen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung