| 09:00 Uhr

Erste Hinweise
Brand einer Lagerhalle: Ermittler vermuten Brandstiftung

Die Lagerhalle in Friedrichsthal brannte komplett aus.
Die Lagerhalle in Friedrichsthal brannte komplett aus. FOTO: BeckerBredel
Friedrichsthal. Nach dem Brand der Lagerhalle einer Dachdeckerei mit möglichem Millionen-Schaden in Friedrichsthal vermuten die Ermittler Brandstiftung.

Sie gingen aufgrund der Spurenlage von keinem technischen Defekt aus, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Die Halle, in der unter anderem Fahrzeuge standen, sei durch den Brand in der Nacht zu Sonntag komplett zerstört worden. Der Sachschaden betrage mindestens mehrere Hunderttausend Euro und könne in den Millionenbereich gehen. Zwei Anwohner und ein Feuerwehrmann wurden laut Polizei durch das Rauchgas leicht verletzt. Die Ermittlungen dauern an.


(dpa)