| 20:54 Uhr

Bauarbeiten in Dudweiler
Einschränkungen wegen Bauarbeiten in Dudweiler

Saarbrücken/Dudweiler. Die Landeshauptstadt Saarbrücken beginnt ab Montag, 8. Oktober, mit der zweiten Bauphase in der Beethoven- und der Theodor-Storm-Straße in Dudweiler. Dann fräst und asphaltiert sie die Straße zwischen den Einmündungen Gartenstraße und der Straße Beim Weisenstein.

Das teilt die Stadt-Pressestelle mit.


Während dieser Arbeiten werden beide Straßen voll gesperrt. Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, werden die Arbeiten in den Herbstferien durchgeführt. Eine Umleitung führt den stadteinwärts fahrenden Verkehr aus Richtung Scheidt kommend über die Kantstraße und die Gartenstraße an der Baustelle vorbei.

Die Gegenrichtung wird, wie in der ersten Bauphase, ab der Straße Alter Stadtweg über Hofweg und Kantstraße in Richtung Scheidt umgeleitet. Die Zufahrt zum Bürgerhaus wird über die Beethovenstraße, die Straße Beim Weisenstein, die Schwähnselstraße und die Gärtnerstraße gewährleistet. Fußgänger können die Baustelle jederzeit passieren. Anwohner werden gebeten, ihre Fahrzeuge außerhalb der Baustelle abzustellen. Denn es gilt ein absolutes Halteverbot im Baustellenbereich. Die Durchfahrt für Rettungswagen und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit möglich, heißt es in der Mitteilung.



Die Straßenarbeiten dauern voraussichtlich bis zum 14. Oktober und kosten rund 300 000 Euro. Bei schlechtem Wetter verschiebt sich die Baumaßnahme.