1. Saarland
  2. Saarbrücken

Das Gesundheitsamt meldet 155 neue Corona-Fälle binnen eines Tages

Regionalverband : Höchstzahl: 155 neue Corona-Fälle

Der Zuwachs bei den Corona-Infektionen nimmt kein Ende. Die neuen Zahlen aus dem Gesundheitsamt liegen vor.

  155 neue Corona-Fälle, so viele wie noch nie, meldete das Gesundheitsamt des Regionalverbandes am Donnerstag (Stand: 16 Uhr). Damit steigt die Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu erfassten Fälle pro 100 000 Einwohner auf 194,4.

Weil am Donnerstag 120 Menschen die Quarantäne beendeten, sind im Regionalverband derzeit 910 akute Infektionen mit dem Corona-Virus bekannt. 490 Betroffene leben in Saarbrücken, 144 in Völklingen, 69 in Püttlingen, 47 in Sulzbach und die übrigen 160 in den sechs weiteren Umland-Kommunen.

Insgesamt gibt es im Regionalverband seit Beginn der Pandemie 3049 bestätigte Fälle. Davon entfallen 1713 auf  Saarbrücken und 1336 auf die neun Städte und Gemeinden im Umland. Als genesen gelten 2022 Menschen. Die Anzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus liegt bei 117.

Das Gesundheitsamt hat ein Info-Telefon eingerichtet. Es ist montags bis freitags zwischen 8 und 15 Uhr erreichbar unter (06 81) 5 06 53 05.

www.regionalverband.de/corona