1. Saarland
  2. St. Wendel

Corona im Landkreis St. Wendel am Dienstag

Corona im St. Wendeler Land : Vier neue Corona-Infektionen

Das Gesundheitsamt St. Wendel meldete am Dienstag vier neue Corona-Fälle im Landkreis St. Wendel. Alle vier Neuinfektionen sind in der Kreisstadt St. Wendel aufgetreten, teilt ein Sprecher des Landratsamtes mit.

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 83.

Seit Beginn der Pandemie haben sich demnach 3799 Menschen im St. Wendeler Land mit dem Sars-Cov-2-Virus infiziert, davon 256 in Freisen, 271 in der Gemeinde Namborn, 429 in Marpingen und 470 in Nohfelden. Weitere 330 Corona-Infektionen sind in der Gemeinde Nonnweiler registriert, 267 in Oberthal, 625 in Tholey und weitere 1151 in der Kreisstadt. 3486 Personen gelten inzwischen als genesen.