987 Millionen Tonnen Steinkohle im Saarland in 100 Jahren gefördert

Zahl der Woche : 987 Millionen

Tonnen Steinkohle wurden auf dem Gebiet des heutigen Saarlandes in den vergangenen 100 Jahren gefördert. Spitzenzeiten waren die 1950er-Jahre mit über 16 Millionen Tonnen jährlich. Wie das Statistische Amt des Saarlandes weiter mitteilt, wurden im Schlussjahr 2012 (bis 30. Juni) gerade noch 0,4 Millionen Tonnen Saarkohle produziert.