Saar-Weihnachtsbaum für Bundesrat in Berlin

Saar-Weihnachtsbaum für Bundesrat in Berlin

Saar-Weihnachtsbaum für Bundesrat in BerlinRehlingen/Berlin. Der Weihnachtsbaum für den Bundesrat in Berlin kommt in diesem Jahr aus dem Saarland. Das hat das saarländische Umweltministerium mitgeteilt. Der entsprechende Baum soll am Mittwoch in Rehlingen-Siersburg gefällt und anschließend verladen werden

Saar-Weihnachtsbaum für Bundesrat in BerlinRehlingen/Berlin. Der Weihnachtsbaum für den Bundesrat in Berlin kommt in diesem Jahr aus dem Saarland. Das hat das saarländische Umweltministerium mitgeteilt. Der entsprechende Baum soll am Mittwoch in Rehlingen-Siersburg gefällt und anschließend verladen werden. Hintergrund der Auswahl ist, dass Ministerpräsident Peter Müller (CDU) seit dem 1. November Präsident des Bundesrates ist. redSchwertransport am Sonntag ab EnsdorfSaarlouis. Am kommenden Sonntag wird ein Schwertransport für Verkehrsbehinderungen zwischen Ensdorf und St. Avold verursachen. Befördert werden eine Dampf- und eine Gasturbine sowie ein Generator. Die Teile haben jeweils mehrere hundert Tonnen Gewicht und werden ab Donnerstag am Kraftwerkskai in Ensdorf von einem Schiff auf Lkw verladen. Dazu bringen im Vorfeld 31 Lkw einen riesigen Raupenkran nach Ensdorf. An der französischen Grenze übernehmen französische Spediteure. redAchtung, hier blitzt heute die PolizeiSaarbrücken. Die Polizei im Saarland hat für heute folgende Radarkontrollen angekündigt: Auf der A8 zwischen Einöd und dem Kreuz Neunkirchen, auf der A623 zwischen Saarbrücken und dem Dreieck Friedrichsthal, auf der B423 zwischen Habkirchen und Blieskastel, auf der L126 zwischen Quierschied und St. Ingbert sowie in Eppelborn. redEhrenmal für Gefallene der Saarland-BrigadeZweibrücken. In der Zweibrücker Niederauerbach-Kaserne ist gestern der Grundstein für ein Ehrenmal gelegt worden, das an verstorbene Soldaten des Fallschirmjäger-Bataillons 263 der Saarland-Brigade erinnern soll. Todesfälle hatte es während der Einsätze in Bosnien und Afghanistan gegeben. Das Ehrenmal, eine Stele aus geschliffenen Granit, soll bis Ende März 2009 fertig gestellt sein. redPolizei: Mutmaßliches Drogenopfer gefundenNamborn. Ein 30-jähriger Mann wurde gestern Mittag tot in seiner Wohnung in Namborn aufgefunden. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann für seinen Drogenkonsum bekannt. Um die Todesursache zu klären, wird der Tote voraussichtlich am heutigen Montag obduziert. bali