1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

St. Ingberter Bürgermeister Markus Schmitt tritt zurück

Stadtrat wählt Nachfolger : Markus Schmitt erklärt Rücktritt als St. Ingberter Bürgermeister

St. Ingberts erster Beigeordneter Markus Schmitt tritt von seinem Amt zurück. Der Stadtrat wählt in seiner nächsten Sitzung einen Nachfolger.

Der Bürgermeister von St. Ingbert, Markus Schmitt (Grüne), hat am Mittwoch überraschend seinen Rücktritt bei Oberbürgermeister Ulli Meyer (CDU) eingereicht. In der Stadtratssitzung am Montag, 7. Dezember, wählen die Ratsmitglieder einen neuen Bürgermeister. Wegen zusätzlicher unternehmerischer Projekte und aus Zeitgründen kann Schmitt die Vertretung des Verwaltungschefs nicht mehr übernehmen. Schmitt wird als Beigeordneter tätig sein. Die bisherigen Fachbereiche Klimaschutz, Umwelt, Mobilität und Stadtplanung bleiben in seinem Verantwortungsbereich. Zusätzlich übernimmt er die Projektverantwortung für das Cispa-Village. OB Meyer: „Ich bedauere Markus Schmitts Ausscheiden als Bürgermeister sehr. Durch seine kreative Art und seine Erfahrungen als Selbstständiger brachte er neuen Schwung und unternehmerisches Denken ins Rathaus.“ Die Aufgabe der Bürgermeisterin soll Nadine Backes (CDU) übernehmen. Die bisherige Beigeordnete für Kinder und Bildung war bereits Bürgermeisterin in der letzten Legislaturperiode.