1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Frau wird in St. Ingbert von Fahrzeug erfasst und leicht verletzt

63-jährige Frau verletzt : Pkw erfasst Fußgängerin in St. Ingbert

Am Dienstag, 9. Februar, hat sich in St. Ingbert ein Verkehrsunfall ereignet, in dessen Folge eine 63-jährige Frau verletzt wurde. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau gerade dabei die Kohlenstraße an einer Ampel zu überqueren, als ein 51-Jähriger die Fußgängerin gegen 18.20 Uhr mit seinem Wagen erfasste, während er aus der Ludwigstraße kommend in die Kohlenstraße abbog.

Infolge des Zusammenstoßes stürzte die Frau dann auf die Fahrbahn und verletzt sich leicht. Nach Angaben der Polizei wurde die 63-Jährige zur medizinischen Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die Beamten suchen nun nach möglichen Unfallzeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer (06894) 10 90 entgegen.