1. Saarland
  2. Saarbrücken

Fußgängerin in Saarbrücker Franz-Josef-Röder-Straße verletzt

Saarbrücker Polizeibericht : Fußgängerin von Auto verletzt

Schwer verletzt wurde eine Fußgängerin, die am Mittwoch, 16. Dezember, 12.30 Uhr, zwischen einem geparkten Auto und einem Parkscheinautomaten auf die Fahrbahn der Franz-Josef-Röder-Straße in Fahrtrichtung Wilhelm-Heinrich-Brücke  trat.

Ein 19-Jähriger kam mit seinem Pkw nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und rammte die Frau. Sie wurde in die Uniklinik Homburg eingeliefert. Das teilte die Polizei am Freitag mit.