Unbekannter fährt in Homburg Frau und Kinderwagen um

Auf dem Gelände der Unikliniken : Frau samt Kinderwagen umgefahren

Mit dem Schrecken davongekommen sind am Donnerstag, 16. Mai, eine 28-jährige Fußgängerin und ihr zweijähriges Kind. Laut Polizei fuhr gegen 10.30 Uhr auf dem Uniklinikgelände in Homburg (gegenüber Gebäude 41 – Innere Medizin) ein bislang unbekannter Fahrzeugführer rückwärts mit seinem Pkw gegen die Frau und deren Kinderwagen, in dem sich das Kind befand.

Die Frau stürzte, der Kinderwagen fiel um. Der Verursacher erkundigte sich nach dem Wohlbefinden der beiden Personen, allerdings tauschten beide nicht die Personalien. Die Mutter, die leicht verletzt wurde, meldete den Verkehrsunfall später der Polizei.

Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Homburg unter Telefon (0 68 41) 10 60.

Mehr von Saarbrücker Zeitung